Altbau

Stuckfassaden in einem Altbau-Viertel

Schön erhaltene Altbau-Häuserzeile in Bonn

Altbauten, die auf dieser Webseite thematisiert werden, zeichnen sich dadurch aus, dass sie unter Verwendung von Stuck und Dielen erbaut wurden oder man Stuck und Dielen in bzw. an ihnen erwarten würde. Typischerweise liegt die Deckenhöhe bei mindestens 2,70m, nach oben gibt es kaum Grenzen.
Diese Altbauten boten schon zum Zeitpunkt ihrer Errichtung ein gewisses Mindestmaß an Komfort: Ein Mensch, der heutige Standards gewohnt ist, würde auch einen Altbau im 100% Originalzustand noch gerne bewohnen wollen. Typischerweise liegt das Baujahr zwischen 1835 und 1955, Ausnahmen bestätigen die Regel.